( Download Book ) ♼ Portside Beach. Claire & Bradley (Portside Beach Serie, #1) ⚕ MOBI eBook or Kindle ePUB free

Claires Leben ist im Umbruch Da sie mit den falschen Freunden viel Zeit verbringt und auch leichten Drogen gegen ber nicht abgeneigt ist, beschlie en ihre Eltern sie kurzerhand zu ihrer Tante in die Staaten zu schicken Dort soll die rebellische Claire wieder auf den rechten Pfad gebracht werden und ein Jahr auf der High School verbringen.In Portside Beach, dem neuen Zuhause von Claire, lebt auch Bradley Er ist der Schwarm aller M dchen, liebt guten Sex und One Night Stands Beziehungen sind nichts f r ihn, es z hlt lediglich der Spa.Als sich Claire und Bradley auf einer Party treffen, ist es der Beginn eines neuen Lebens, denn es scheint etwas in der Luft zu seinBei dem Roman Portside Beach Claire Bradley handelt es sich um den Beginn einer vierteiligen New Adult Reihe.Mir fiel gleich zu Beginn das Cover auf Dieses erinnerte mich an meine gelesenen Romane, die ich im Alter der Protagonisten sehr geliebt habe 18 23 Jahre Auch wenn ich nun lter geworden bin, kommt bei mir immer noch die gleiche Vorfreude auf, wenn ich diese Art der Gestaltung sehe.Ella Green schreibt die Geschichte von Claire Bradley recht turbulent Denn beide Protagonisten haben ihren eigenen Kopf, lieben ihre Freiheit und gehen ihren eigenen Weg Dabei muss ich gestehen, dass ich die beiden Charaktere nicht sofort mochte Die Art, wie sie ihr Umfeld zun chst behandelten war recht gew hnungsbed rftig f r mich.Trotzdem machte mir das Lesen Spa und da sich Claire und Bradley immer weiter entwickeln, war es interessant zu sehen, wohin die Reise gehen wird Zus tzlich wurde auch die Sichtweise immer mal wieder gewechselt Und so konnte ich mitf hlen was in Claire vor sich geht, dann aber auch wieder in Bradleys Sicht eintauchen Dies brachte nat rlich viel Verst ndnis f r beide Seiten und machte Spa.Da die Autorin Ella Green den Schreibstil recht jugendlich gehalten hat, nahm man den Personen auch alle Gespr che ab Es war zum Teil so, als w rde ich neben ihnen stehen und lauschen d rfen Nur das F Wort, kam mir deutlich zu viel vor Ich bin nicht pr de, aber je h ufiger dieses benutzt wird, je absto ender wird es in einer Geschichte Auch wenn es so derb ausgesprochen nat rlich an manchen Stellen passend sein kann Allerdings bin ich dann doch eher f r eine abwechslungsreichere Wortwahl.Der Verlauf des Buches war f r mich super Ich liebe dieses Hin und Her, das die Figuren durchlaufen m ssen Auch die Nebenpersonen versprechen weitere Konstellationen die es ja vielleicht in den kommenden B chern geben k nnte.Mit seinen 148 Seiten ist Portside Beach Claire Bradley sicherlich kein W lzer, aber ein Buch, das ich nicht aus den H nden legen mochte und das ich gerne an einem Tag durchlesen habe.Ich selber freue mich nun auf das n chste Buch Portside Beach Halley Gregory Es ist auf meine Wunschliste gewandert und ich bin schon neugierig darauf.Mein Fazit Ein unterhaltender Roman f r junge Erwachsene und nat rlich auch f r all jene, die jung geblieben sind Es war sch n die Geschichte der Protagonisten verfolgen zu k nnen und dabei kurz in Portside Beach vorbeischauen zu d rfen. Grundidee der Handlung Claire, frech, sexy und rebellisch, muss f r ein Jahr in die Staaten, damit sie dort ein wenig zur Vernunft kommt und wieder bessere Noten schreibt Sie will alles, nur nicht weg von ihren Freunden, vor allem von Valdo Doch nach anf nglichen Schwierigkeiten f ngt ihr an das Leben in Portside zu gefallen, schon allein wegen Bradley Er ist der Womanicer von Portside und bekannt daf r, M dels abzuschleppen und keine Beziehung zu f hren Genau wie Claire sind sie Beide direkt auf einer Wellenl nge Sie genie en den Sex, obwohl Bradley nie mehr wie einmal ein M dchen flachlegt Bei Claire ist es anders und es kommt wie es kommen muss Beide, die nicht an die Liebe und feste Beziehung glauben, verlieben sich ineinander und aus Just for fun wird es ernsthafter Doch Claire ist sehr traurig dar ber, dass ihre Eltern sich bisher zu keiner Zeit nach ihr erkundigt hat und so wird ihre Tante, die Ersatzmutter, die Claire sich erhofft hat Sie gibt ihr Freiraum und zeigt Vertrauen in sie Auch mit ihrem Cousin versteht sie sich gut und auf der Highschool findet sie schnell Freunde Durch viele Missverst ndnisse kommt es zeitweise zu Streitereien bei Claire Und Bradley, aber trotzdem halten sie an ihrer Liebe fest Dann passiert etwas schreckliches, dass die Welt von Claire zum Einst rzen bringt.Meine Meinung Die Beziehung der Beiden bringt sehr detaillierte erotische Szenen mit sich Sie leben ihre Fantasien aus und lassen uns Leser dabei teilhaben Mir pers nlich hat dies sehr gut gefallen, aber man erf hrt auch ber die Personen selbst sehr viel Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und mich gut unterhalten gef hlt Ella Green ist sehr auf ihre Protagonisten eingegangen und hat auch das Denken junger Erwachsener wiederspiegeln lassen Schreibstil Ella Green hat einen flie enden Schreibstil und mir hat es gut gefallen, dass man aus beider Perspektiven lesen konnte, was sie denken und f hlen Sie hat ihre Protagonisten buchst blich in meinem Kopf zum Leben erweckt und es hat mich gefreut, dass auch ein Bradley, Womanicer und Sunnyboy von Portside, seine Gef hle zeigt und zum Ausdruck bringt Fazit Ich m chte mehr Geschichten aus Portside lesen und bin gespannt wer die n chsten Hauptdarsteller in Ella Greens Buch sein wird Ich kann jedem Fan von Erotik und New Adult, dass Buch ans Herz legen Es lohnt sich zu lesen und zu schw rmen Meine Bewertung 5 5 ( Download Book ) ⚖ Portside Beach. Claire & Bradley (Portside Beach Serie, #1) ☥ Die J Hrige Claire Sexy Und Rebellisch Wird F R Ein Jahr Zu Ihrer Tante In Die USA Geschickt, Weit Weg Von Ihren Freunden In Deutschland Doch Was Als Umerziehungsma Nahme Ihrer Eltern Gedacht War, Wird Schnell Zu Einem Ganz Gro En Abenteuer Strand, Meer, Sunshine State Californien In Dieser Atmosph Re Lernt Claire Den Attraktiven Bradley Kennen , College Student Und Selbsternannter Womanizer Von Portside Beach