( Download Ebook ) ⚡ Storm and Stone (Struck, #1) È eBook or Kindle ePUB free

( Download Ebook ) ⚢ Storm and Stone (Struck, #1) ⛓ Re Titled STRUCK But The Same Book Winner Of The Romantic Novel Of The Year Behind The Ivy Clad Walls Of An Exclusive Boarding School, Lurks A Sinister Web Of Corruption, Scandal, And Conspiracy American Student Raven Stone Has Noticed Something Is Horribly Wrong First There Were The Unexplained Disappearances Then There Were The Teachers Lies And Now The Death Threats Also Entangled In The Disturbing Turn Of Events Is The Enigmatic Kieran Storm A Fellow Student With A Killer Intellect And A Body To Die For He S Heading For Trouble And Taking Her With Him Raven Can Feel Herself Falling In Love, But Can She Trust A Boy She Knows Almost Nothing About 3,5 5 sterren Het boek is vermakelijk, maar het was wel een tegenvaller nadat ik de Soulmates serie heb gelezen Die serie vond ik echt stukken beter. JOSS I HAVE BEEN WAITING FOR ANOTHER BOOK BY YOU FOR AGES FINALLY Hope this is as good as The Finding Sky series which are undoubtedly one of my favourite series.I just want it please Ich bin ein rieisiger Fan von Joss Stirlings B chern So war es nicht verwunderlich, dass mir auch Raven Stone bzw Struck bzw Storm Stone oha, so viele Namen gefallen hat Allerdings muss ich auch sagen, dass ich das Buch etwas weniger mochte als die Savant B cher Das liegt wie zu erwarten gewesen war nicht etwa an den Charakteren oder der Liebesgeschichte, sondern an der Handlung, die drum herum gesponnen worden ist Ich muss dazu sagen, dass ich kein Fan von Krimis bin und so war auch hier der Fall, dass mich das gest rt hat, auch wenn es sich hier ja eher um Agenten im James Bond Stil handelt Was mich an diesem Buch nur so frustriert hat, das war die Sache mit dem Mobbing und der Opferrolle, die Raven damit hat einnehmen m ssen Sie wird n mlich von ihren Klassenkameraden gemobbt und zwar aufs belste Klingt im ersten Moment interessant, war allerdings ziemlich frustrierend, um ehrlich zu sein In diesen Szenen dachte ich die ganze Zeit nur K nnen wir bitte wieder zu Kieran zur ckgehen Auch waren Teile hier ziemlich unrealistisch, was ich verzeihen k nnte, wenn es ein Fantasy Roman w re, was es jedoch nicht ist Besonders stark hat mich das nicht gest rt, aber es ist mir doch zumindest aufgefallen.Warum das Buch mir aber trotzdem gefallen hat, das waren die Charaktere und die Liebesgeschichte Eigentlich gibt es hier nur drei Charaktere, die wirklich entscheidend sind Raven, Kieran und Joe und ich mochte alle drei unglaublich gern Die Liebesgeschichte ist zum Dahinschmelzen gerade auch weil Kieran nicht der typische Love Interest ist Er hatte tats chlich ein wenig was von Sherlock Holmes und die beiden passten einfach super zusammen und es hat richtig Spa gemacht, ihnen dabei zuzusehen, wie sie sich ineinander verliebten Auch den charmanten Joe mochte ich unheimlich gern und es ist eine verdammte Schande, dass es weder im zweiten noch im dritten Band um ihn geht, sondern um Nathan und Damien Aber da kann man wohl nichts machen Trotzdem freue ich mich sehr darauf, sie zu lesen Insgesamt nur 3 Sterne f r dieses Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen Auch wenn es mir insgesamt gefallen hat, gab es einfach zu viele Dinge, die mich gest rt haben. Meine Meinung zum Buch